Holzfeuerungen

Mit der neuen Luftreinhalteverordnung (LRV vom 01.06.2018) ist der Kanton Bern verpflichtet Emissionsmessungen an Holz- und Kohle- Zentralheizungen <70 kW Feuerungswärmeleistung sowie an gewerblich genutzten Pizza- und Backöfen durchzuführen.

Die ersten Messungen wurden bereits in der Heizsaison 2019/2020 durchgeführt. Unsere Mitarbeiter bilden sich ständig weiter um Ihnen diese Dienstleistung in hoher Qualität anzubieten.

Wissenswertes über die neue Holzfeuerungskontrolle:

  • Der Kunde muss bei Stückholzfeuerungen zwingend anwesend sein
  • Der Kunde bedient bei Stückholzfeuerungen die Heizung selbst (d.h. der Kunde feuert an)
  • Eine Kontrolle dauert insgesamt ca. 2 Stunden
  • Der Preis einer Kontrolle liegt ungefähr zwischen  Fr.250.- und 300.-
  • Der Kontrollrhytmus ist alle 4 Jahre