Gasfeuerungen

Wir führen für Sie in unserem Marktgebiet (siehe Rubrik Marktgebiet) sämtliche Feuerungskontrollen an Gasheizungen bis 1 MW Feuerungswärmeleistung durch.

Kontrollrhytmus: alle 4 Jahre

COGrenzwertMessunsicherheit (F-Wert)
Sämtliche Anlagen100 mg/m320 mg /m3

NOx (angegeben als NO2)

HeizmediumtemperaturGrenzwertMessunsicherheit (F-Wert)
Bis 110°C80 mg/m320 mg/m3
Über 110°C110 mg/m320 mg/m3

Abgasverluste (qA)

Alle Anlagen bis 20187% / 6% und 8%0.5%
Alle Anlagen ab 20194% in allen Laststufen0.5%

Für Flüssiggasanlagen gelten die selben Grenzwerte mit folgender Ausnahme:

NO2 bei Heizmediumtemperatur bis 110°C: Grenzwert 120 mg/m3, F-Wert 20 mg/m3